Wir sind auf Facebook!
Weiterempfehlen Drucken

Neue Sportkurse - Teil 2

Let`s Dance – Lass uns tanzen und bewegen

Donnerstags 18:00 bis 19:30 Uhr

Geschwister-Scholl-Schule (Halle alt), Hadrianstraße, 60439 Frankfurt

Motto: Es ist nicht wichtig, wie wir uns bewegen sondern was uns bewegt

Was machen wir?

Hier geht es vor allem darum sich tänzerisch auszudrücken und Spaß an Bewegung zu finden – einfach tanzen, den Mut und die Liebe

zum Leben fördern. Zu diesem Sportangebot gehört Line Dance, Power Dance, Standardtänze oder einfach nur individuelle Bewegung zur Musik. 

Es sind keine tänzerischen Vorkenntnisse nötig. Die Tänze sind wie der Alltag selbst - vielfältig. Wir versuchen uns von dem Alltag zu lösen,

wir denken nicht an das, was hätte alles getan werden müssen oder noch getan werden muss. Wir nehmen wahr und tanzen.

Wir bewegen uns bei verschiedenen Musikgenres bzw. Stilrichtungen mal allein, mal zu zweit oder auch in der Gruppe.

Wir folgen dem eigenen Rhythmus und sind frei in unseren Bewegungen. 

Was ist typisch für die Teilnehmer?

Freude am Tanzen und an Bewegung, alle haben Musik im Blut und Temperament im Körper. 

____________________________________________________________________________________________________________

AROHA® – das Ganzkörpertraining für Körper, Geist und Seele

U n g e a h n t e    K r ä f t e    e n t d e c k e n 

(Sich mit Kriegstanz der Maori fit tanzen)

Montags – Ernst-Reuter-Schule Halle 1 – 19:00 – 20:00 Uhr (Gruppe A)

Mittwochs – Ernst-Reuter-Schule Halle 2 – 18:00 – 19:00 Uhr (Gruppe B)

19:00 – 20:00 Uhr (Gruppe C)

Was ist AROHA®

AROHA® übersetzt aus der Sprache der Maori bedeutet Liebe, Sympathie (bedingungslose Liebe). 

AROHA® ist ein effektives Gruppen Fitness Progamm im ¾ Takt, 

stärkt das Herz-Kreislauf-System, 

kräftigt, mobilisiert, dehnt und entspannt bestimmte Muskelgruppen

kurbelt Fettverbrennung an 

baut Aggressionen ab

spricht Emotionen an

Starke, kraftbetonte Abläufe – inspiriertert von Haka – neuseeländischem Kriegstanz der Maori und Kung Fu Kampfkunst –

wechseln sich mit weichen Bewegungen inspiriert von Tai Chi. 

KAHA® 

bedeutet übersetzt aus der Sprache der Maori „energiegeladen, stark und mutig“

Montags Ernst-Reuter-Schule Halle 1 18:00 – 19:00 Uhr

KAHA® ist ein Gruppen Fitness Programm, bei welchem bestimmte Muskelgruppen gekräftigt, entspannt und gedehnt werden.

Angelehnt an Elemente aus AROHA (HAKA), klassischer Yoga, Chi Qong, Rückenschule, Sturzprofilaxe und last but not least Faszien Training.

Bei diesem Training finden die Teilnehmer innere Ruhe und genießen die für dieses Programm komponierte und eigenartige Musik.

Der Erfinder beider Sportprogramme ist Bernhardt Jakstz – Fitnessexperte, Sportwissenschaftler und Neuseelandkenner. 

 

© TSG Nordwest 1898 Frankfurt am Main e.V.
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der TSG Nordwest 1898