Wir sind auf Facebook!
Weiterempfehlen Drucken

Der Verein  

Die Turn- und Sportgemeinde Nordwest 1898 Frankfurt am Main e.V. (TSG Nordwest 1898) ist einer der größten Frankfurter Sportvereine, angesiedelt im Nordwesten der Mainmetropole. Über 3000 Mitglieder betreiben in 20 Abteilungen wöchentlich ihren Sport. Mehr als die Hälfte der Vereinsmitglieder sind Kinder und Jugendliche.

Logo TSG Nordwest 1898 Frankfurt e.V.Größte Abteilung des Vereins ist die Turnabteilung mit über 900, gefolgt von der Gymnastik­abteilung mit über 800 Mit­glie­dern. Schwer­punkt des Vereins ist der Breiten-, Freizeit- und Gesund­heits­sport. Dennoch nimmt die Mehrzahl der Abteilungen auch an Turnieren und Rundenspielen teil. Im Leistungssportbereich bestehen Kooperationen auf Stadtebene, um die Trainingsmöglichkeiten zu verbessern. Die Turner sind an das Leistungszentrum der TG (Turngemeinschaft Frankfurt) angeschlossen. Sie können auf beachtliche Erfolge zurückblicken.

In den vergangenen Jahren konnten zahlreiche neue Sportarten in das Programm aufgenommen werden: KletternBadminton, Ski und Vovinam.

Der Verein beschäftigt ca. 100 Übungsleiter/innen und Trainer/innen mit hoch qualifizierter Ausbildung.

Neben der vereinseigenen Turnhalle im Weißkirchener Weg hat die TSG Nordwest 1898 im näheren Stadtgebiet 15 Sporthallen, ein Lehrschwimmbecken, einen Kirchengemeindesaal und den Saal eines Karnevalvereins angemietet.

Es bestehen zahlreiche Kooperationen mit Schulen und Kindergärten.

Liebe Mitglieder,

Wir freuen uns sehr, dass der Trainingsbetrieb langsam wieder anläuft!

Der Übungsplan auf unserer Homepage ist größtenteils aktuell.

Bitte fragt trotzdem auf jeden Fall bei Interesse an einer Gruppe vorher beim Abteilungsleiter nach - nicht, dass ihr doch vor verschlossenen Türen steht, weil gerade diese Gruppe noch nicht wieder mit dem Training starten konnte.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

!!! Öffnung Fitness-Club - Wir haben geöffnet !!!

 

Die Zahl der Trainierenden im Fitness-Club ist ab sofort unbegrenzt.

Die Umkleiden/Toiletten sind für maximal 2 Personen gleichzeitig geöffnet.

Duschen und Sauna bleiben vorerst weiterhin geschlossen.

--> weiterhin Maskenpflicht im Gebäude/den Gängen

--> im Fitness-Club gibt es eine Maskenempfehlung 

Nur wenn sich alle Mitglieder an die Auflagen und Regeln halten, ist der reguläre Trainingsbetrieb möglich.

Achtet aufeinander, haltet Abstand und kommt nicht krank zum Training.

Den Trainereinsatzplan könnt ihr wie immer unter der Rubrik Fitness-Club abrufen.

Wichtiger Hinweis:

Da das Training für alle Mitglieder wieder möglich ist, wird ab Juni der Fintess-Beitrag wieder berechnet.
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Telefonische Anfragen: dienstags, mittwochs und freitags von 9-10 Uhr (069-581023)

Auf Nachfrage hin kann auch gerne ein Termin vor Ort vereinbart werden.

Anfragen per Mail: tsg-nordwest-98@t-online.de

Zahlung von Mitgliedsbeiträgen in dieser Zeit:

Der Mitgliedsbeitrag ist von den Mitgliedern weiterhin zu zahlen.

Der Mitgliedsbeitrag ist nicht an konkrete Sportnutzungen gebunden, sondern ist der "Beitrag für die Mitgliedschaft".

Der Beitrag stellt nach den vereinsrechtlichen Grundsätzen kein Entgelt dar, sondern dient dem Verein dazu, seinen Zweck als gemeinnütziger Verein zu verwirklichen.

Wir appellieren an alle Mitglieder sich solidarisch zu verhalten und zählen auf Ihre Unterstützung und Verständnis.

 

 

© TSG Nordwest 1898 Frankfurt am Main e.V.
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der TSG Nordwest 1898

Übungstermine

Findest Du bei den einzelnen Abteilungen oder im Übungsplan!

Pluspunkt für die TSG

Die TSG Nordwest 1898 wurde kürzlich mit dem Gütesiegel „Pluspunkt Gesundheit“ vom Deutschen Turner-Bund ausgezeichnet.

DJB-Gütesiegel für Judoabteilung

die Judoabteilung der TSG wurde vom DJB (Deutscher Judo-Bund) mit einem DJB Gütesiegel zertifiziert

Sponsoring

Aktuelles

Streiflichter

Streiflichter 2020/2021

 

Die PDF-Version unserer Vereinszeitschrift - Jahrgang 2020/2021